WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
abgepackte Kartoffeln in einem Netz

Ökokiste vs. Discounter – sind wir mal ehrlich

Warum kosten unsere Bio-Kartoffeln mehr? Ein ehrlicher Blick hinter die Kulissen

Sind wir mal ehrlich: 1 kg Bio-Kartoffeln kostet im Supermarkt etwa 2,99 €. Bei uns bezahlst Du für 1 kg Bio-Kartoffeln rund 3,89 €. Ihr fragt Euch zu Recht: Echt jetzt? Ja, das ist tatsächlich so. Aber aus einem guten Grund!

Wenn wir uns den Preis von 2,99 € im Supermarkt anschauen, bleibt nach Abzug dessen, was der Supermarkt und die Zwischenhändler noch verdienen möchten, nur ein Bruchteil bei den Erzeuger:innen. Wie viel von diesen 2,99 € am Ende tatsächlich bei den Erzeuger:innen ankommt, möchten wir lieber gar nicht erst ausrechnen. Fakt ist: Es ist zu wenig und deckt vermutlich nicht einmal die Herstellungskosten.

Deshalb bezahlen wir unseren Erzeuger:innen mindestens die Summe, die der Supermarkt gerade mal einnimmt. Und wir zahlen das verlässlich, verhandeln also nicht immer wieder neu, wie Supermarkt- und Discounter-Riesen es gerne tun. Das bedeutet für die Erzeuger:innen eine faire Bezahlung und Planungssicherheit, die ihnen erlaubt, nachhaltig und verantwortungsbewusst zu wirtschaften.

Mit dem, was Du bei uns mehr bezahlst, unterstützt Du also: langjährige und vertrauensvolle Partnerschaften, eine faire Bezahlung, Biodiversität und Handelsdiversität und damit den Bio-Fachhandel in seiner Entwicklung als Innovationsmotor für vielfältige Bio-Produkte.

Der Supermarkt zahlt also schlichtweg viel zu wenig für die Kartoffeln. Mit dem Mehrpreis, den Du bei uns bezahlst, unterstützt Du:

  • Langjährige und vertrauensvolle Partnerschaften: Unsere Beziehungen zu den Erzeuger:innen sind von Vertrauen und Beständigkeit geprägt. Das schafft eine stabile Basis für alle Beteiligten.
  • Faire Bezahlung: Wir sorgen dafür, dass unsere Erzeuger:innen fair entlohnt werden und ihre Arbeit wertgeschätzt wird.
  • Biodiversität und Handelsdiversität: Durch die Unterstützung vielfältiger Produktionsweisen und Handelswege tragen wir aktiv zur Erhaltung der Biodiversität und einer gesunden Marktwirtschaft bei.
  • Den Bio-Fachhandel als Innovationsmotor: Indem Du den Bio-Fachhandel unterstützt, förderst Du die Entwicklung und Verbreitung innovativer und nachhaltiger Bio-Produkte.

So gesehen ist der etwas höhere Preis bei uns eine Investition in eine nachhaltige Zukunft und in ein faires Wirtschaftssystem. Jeder Kauf bei uns ist ein Schritt in die richtige Richtung, für Dich, für die Erzeuger:innen und für die Umwelt.