WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
  Unser Kundenbrief   
  - frisch aus der Ökokiste - 

Wie Ihr sicherlich schon mitbekommen habt, feiert die Ökokiste Boßhammersch Hof in diesem Jahr ihr 25 jähriges Jubiläum. Um unsere Ökokiste noch bekannter zu machen und auf die tollen Veranstaltungen, die wir geplant haben, hinzuweisen, gaben wir am 3. März eine Pressekonferenz von der ich Euch in diesem Kundenbrief berichten will.

Icon
Susanne Sippel
Kundenservice

Liebe Leut’,

viele von uns Kistlern haben sich am letzten Wochenende gefreut, als sie einen Blick in den Wirtschaftsteil ihrer Regionalzeitung geworfen haben und dort ein großes Foto unseres Chefs Karl-Heinz Firsching in unserer Packhalle entdeckt haben. Im zugehörigen informativen Bericht erfuhren die Lesenden wissenswerte Fakten über unsere Ökokiste und was wir für die Zukunft planen.

25 Jahre Ökokiste Boßhammersch Hof

Bei der Pressekonferenz waren neben den Firmengründern Dr. Brita und Dr. Karl-Heinz Firsching, auch unsere Geschäftsführerin Marie-Luise Kohl sowie unsere erste Kundin Conny Schmidt (mit der Kundennummer 3!) und Andreas Hanisch, ein Bio-Landwirt der eng mit uns zusammenarbeitet, dabei. Die Pressevertretenden konnten zunächst einiges zur Entstehungsgeschichte der Ökokiste erfahren. "Wir sind da etwas blauäugig eingestiegen" gab Brita zu, denn wie viel Arbeit, aber auch Freude der Betrieb macht, zeigte sich erst im Laufe der Zeit. Von Anfang an dabei waren unter anderem Landwirtin Petra Ritter und die Bäckerei Siebenkorn. Beide halten uns bis heute die Treue.

Angefangen hat das Abenteuer Ökokiste zunächst mit etwa 100 Kunden, drei Teilzeitfahrern und einem Fahrzeug. Heute arbeiten bereits etwa 80 MitarbeiterInnen bei der Ökokiste, und 16 Fahrzeuge sind für uns im Einsatz. Trotz dieser Vergrößerung des Betriebes betont Brita: " Nach wie vor ist uns eine enge Beziehung zu den Erzeugern und Erzeugerinnen wichtig", und dieses Engagement zahlt sich aus. Landwirt Andreas Hanisch, der seit 2020 mit uns zusammenarbeitet, schätzt besonders die Planungssicherheit und die Verlässlichkeit die ihm die Zusammenarbeit mit der Ökokiste bietet. "Wir treffen uns ein bis zwei mal pro Jahr und besprechen was gebraucht wird. Wir probieren auch gerne Neues aus, wie zum Beispiel Rettich oder Bete in verschiedenen Farbvarianten oder alte Gemüsesorten, die wieder angebaut werden. 2020 haben wir mit Kartoffellieferungen begonnen, inzwischen werden 98% unserer Waren über die Ökokiste vermarktet," berichtet Hanisch.

Die Stärkung unserer regionalen Landwirte ist für Karl-Heinz Firsching ein zentrales Thema. "Uns ist es extrem wichtig, diese regionale, bäuerliche Struktur zu fördern.“ Karl-Heinz Firsching stellte  zudem anschaulich dar, wie sich unser Online-Shop als einer der ersten in der Branche vom Jahr 1998 stetig weiterentwickelte. "Unser Fokus lag früher wie heute darin, für unsere KundInnen immer einen Schritt weiter zu denken und auch hier Pionierarbeit zu leisten", erklärt er seine Motivation.  

Auch über den Vertrieb von Bio-Lebensmitteln hinaus, will die Ökokiste  einen Beitrag zum Klimaschutz leisten und erzeugt inzwischen 2/3 ihres benötigten Stromes selbst, die Klimaneutralität ist in Planung. „Wichtig ist uns auch die Stärkung der gesamten Region, indem zum Beispiel HändlerInnen vor Ort in die Betriebsabläufe eingebunden werden“, so unsere neue Geschäftsführerin Marie-Luise Kohl.

Unsere Jubiläumshighlights

Um Euch in unserem Jubiläumsjahr besonders viel Freude zu bereiten, haben wir einige Highlights für Euch geplant. Am 21.5. erwartet Euch ein zünftiges Biertasting mit Musikbegleitung. Am 16.7. haben wir eine Weinprobe mit köstlichen Tropfen vom Weingut Schönhals aus Rheinhessen für Euch geplant und am 23.9. steht dann endlich wieder unser beliebtes Federweißerfest auf dem Programm. Den traditionellen Abschluss des Jubiläumsjahres wird der stimmungsvolle Adventsmarkt am 26.11. bilden. Außerdem bieten wir in diesem Jahr  einen Jubiläumshonig, einen Jubiläumswein, einen Jubiläumskäse und besondere Brote vom Bäcker Siebenkorn an, die eigens zu unserem 25-jährigen Bestehen entwickelt wurden.

Um es mit Britas Worten von der Pressekonferenz zu sagen: "Es bleibt spannend".

Freut Euch mit uns, habt eine sonnige Woche
Eure Susanne

Leckere Inspirationen 
aus der Hofküche

Rezepte der Woche KW11

Spitzkohl-Slaw mit Äpfeln und Datteln
Kohlrabisuppe vegan
Ananascreme

Neu im Sortiment / Wieder da: