Gärtnerei Ulenburg

Kontakt 
www.ulenburg.de

Aufsichtsratsvorsitzende:
Luitgard Pfundstein

Zertifizierung
Bioland

Betriebschwerpunkte
verschiedene Gemüsesorten
 

zurück zur Übersicht

Ganzjährig regional – Vitamine aus dem Freiland- und Gewächshausanbau
Die Gärtnerei Ulenburg wirtschaftet seit 1982 nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes. Die Ulenburger haben sich auf Gemüse spezialisiert – über 40 verschiedene Gemüsesorten bauen sie über das Jahr an – 36 ha Ackerland und 6.000 m² Gewächshausfläche stehen der Produktionsgemeinschaft  zur Verfügung. Das Treibhaus sichert den Anbau in ungünstigeren Jahreszeiten – so kann bereits ab April Gemüse in hochwertiger Qualität geerntet werden.

„Die Ernte des verkaufsfähigen Gemüses läuft das ganze Jahr hindurch, allerdings mit deutlichen Spitzen im Sommer und Herbst. Durch ein großräumiges Winterlager und die Gewächshäuser sind wir in der Lage auch in den Zeiten, in denen eigentlich gar nichts wächst, ein Grundsortiment an Frische und Vitaminen aus der Region anzubieten.

Die Anzucht der Jungpflanzen bleibt natürlich in der Hand der Gärtnerei. Die Arbeit mit dem Gemüsenachwuchs stimmt die Ulenburger frühzeitig auf den Sommer ein und birgt die Qualität der kommenden Frucht.

Das Ulenburg-Kollektiv – Verantwortung und Visionen teilen
Angefangen hat es mit dem Ideal, das Handeln des Einzelnen dem kollektiven Nutzen zu unterstellen. Freistehende Gewächshäuser einer ehemaligen Zierpflanzengärtnerei waren dann der noch fehlende Wegbereiter. Die großen Freilandflächen wurden im Laufe der Zeit hinzugepachtet. Mittlerweile besteht die Gruppe aus über 20 Menschen – trotzdem, oder auch gerade deswegen – bewährt sich das Prinzip der kollektiven Unternehmensführung.

„Wir teilen nicht nur Freud und Leid im Hinblick auf das Wetter, sondern entscheiden auch über relevante Betriebsfragen wie Anbauplanung, Gehälter und Investitionen immer gemeinsam.“

Groß werden im ökologischen Pflanzenbau – Ausbildung in der Gärtnerei Ulenburg
Leidenschaft und Erfahrung müssen weitergegeben werden – nur so kann Wissen wachsen. Seit einigen Jahren ist die Gärtnerei Ulenburg ein anerkannter Ausbildungsbetrieb mit durchschnittlich 6 Auszubildenden. Eine Lehre, die vermutlich, neben dem Wissen um die gute landwirtschaftliche Praxis, einiges an Lebenserfahrung und – Reife erwarten lässt.

Zitate sind der Webseite http://www.ulenburg.de entnommen.