Flammkuchen

Schwierigkeit: leicht

Zutaten

  • Teig

    • 500g Weizenmahl Typ 550
    • 42g Frische Hefe

    Belag

    • 3 Stück Zwiebeln
    • 250g Magerquark
    • 150g Creme Fraiche
    • 1 Bund Schnittlauch
    • 150g Schinkenwürfel

Jetzt alle Zutaten einkaufen!

Du brauchst:

3 Stück Zwiebeln
Produktbild vonZwiebel gelbZwiebel gelb3.89€
Produktbild vonZwiebel rotZwiebel rot4.59€
Produktbild vonSchalottenSchalotten9.89€
500g Weizenmahl Typ 550
Produktbild vonWeizenmehl Type 1050 1KgWeizenmehl Type 1050 1Kg2.59€
Produktbild vongreen Weizenmehl Type 1050green Weizenmehl Type 10501.79€
Produktbild vonWeizenmehl Type 550Weizenmehl Type 5501.59€
250g Magerquark
Produktbild vonMagerquark  im Glas 500gMagerquark im Glas 500g2.49€
Produktbild vonQuark Halbfettstufe 20% im Glas 500gQuark Halbfettstufe 20% im Glas 500g2.59€
Produktbild vonSpeisequark/Topfen Magerstufe 500gSpeisequark/Topfen Magerstufe 500g1.59€
42g Frische Hefe
Produktbild vonFrische Hefe  42gFrische Hefe 42g0.69€
150g Creme Fraiche
Produktbild vonCréme Fraiche 30% Fett 150gCréme Fraiche 30% Fett 150g1.59€
1 Bund Schnittlauch
150g Schinkenwürfel
Produktbild vonSchinkenwürfel 80gSchinkenwürfel 80g3.49€
Produktbild vonSchwarzwälder Schinken g.g.A.  70gSchwarzwälder Schinken g.g.A. 70g4.99€

Du hast sicher:

Zubereitung

Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und in diese die Hefe krümeln. Etwas lauwarmes Wasser und ¼ TL Zucker zur Hefe hinzugeben und in der Mulde verrühren. Mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt stehen lassen, bis die Hefe schaumig geworden ist. Nun etwa 250 ml lauwarmes Wasser und 1 TL Salz hinzugeben und zu einem Teig verkneten. An einem warmen Ort so lange stehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
Ein Backblech im Backofen auf 250 Grad vorheizen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Quark mit der Crème Fraiche, einem Eigelb, Salz und Pfeffer verrühren.
Nun den Teig noch einmal durchkneten und auf einer bemehlten Fläche 4 hauchdünne, längliche Fladen ausrollen, auf Backpapier legen.
Die Quarkmasse auf die Fladen streichen, Zwiebeln und Speck darauf verteilen.
Das heiße Backblech aus dem Ofen nehmen, den Flammkuchen mit Hilfe des Backpapiers darauf ziehen. Auf der untersten Schiene im Backofen ca. 8-10 Minuten backen. Auf dem gebackenen Flammkuchen Schnittlauchröllchen verteilen.
Mit den übrigen Teigfladen ebenso verfahren. Dazu ein Tipp: Wenn ein Flammkuchen fertig ist, diesen vierteln und servieren, dann sofort den nächsten Flammkuchen auf das noch heiße Blech ziehen und backen.