Hephata Diakonie –
Alsfelder BioFleisch

Alsfelder Biofleisch

Hephata Diakonie –
Alsfelder BioFleisch

Die Bio Metzgerei ist Teil einer diakonischen Einrichtung, die behinderten Menschen die Eingliederung in das Berufsleben ermöglicht.
Sie ist als Integrationsbetrieb eine Betriebsstätte der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM).

Die Vielfalt der landwirtschaftlichen Aufgaben – Herausforderung und Chance

Die Landwirtschaft hat in der Diakonie eine lange Tradition. Zunächst im Sinn der Selbstversorgung entstanden, sind heute in Hephata´s Bio Landwirtschaften bis zu 200 Menschen mit Benachteiligungen beschäftigt. In den 90ern wurden alle landwirtschaftlichen Betriebe der Hephata Diakonie auf Bioland umgestellt.

Alsfelder Handwerkskunst

„Alsfelder Biofleisch wird nach den strengen Richtlinien des Bioland-Verbandes für organisch- biologischen Landbau erzeugt und verarbeitet. Dies garantiert beste Fleischqualität. Die Sorgfalt die bei der Aufzucht der Tiere aufgebracht wird, setzen wir auch in der Verarbeitung fort.“

Das Handwerk der Alsfelder Biometzger ist traditionell. Die Produktion von Wurstwaren und die Verarbeitung des Fleisches ist streng an hauseigene Rezepturen gebunden – unter Verwendung naturbelassener biologischer Kräuter und Bio-Gewürze. Ziel ist es, den ursprünglichen, reinen Geschmack des Fleisches zu erhalten – für eine hochwertige Veredelung hochwertigen Fleisches, ohne künstliche Geschmacksverstärker oder Nitritpökelsatz, natürlich frei von Gentechnik.

„Traditionelles Handwerk, hauseigene Rezepturen und die Liebe zu ihrem Beruf prägen die Arbeit unserer Metzgermeister. Und das Ergebnis ist bester Geschmack.“

Vertrauen in Fleisch – Sicherheit durch Transparenz

Neben den – nach EU-Ökoverordnung vorgeschriebenen Kontrollen – wird Alsfelder BioFleisch nach Bioland Richtlinien zertifiziert. Zusätzliche Sicherheit wird durch das interne Kontrollsystem gewährleistet. Uns Verbrauchern verspricht dies reine, kontrollierte Biolandqualität von der Erzeugung bis zur Veredelung.

Zitate sind der Webseite www.alsfelder-biofleisch.de entnommen.

alsfelder biofleisch, Kreidezeichnung von einem Schwein auf Schiefertafel mit Icon "regional" und Bioland-Siegel.el
Rote Wurst mit Garnitur aus Saueren Gurken.

Kontakt
www.hephata.de

Zertifizierung Bioland

Betriebschwerpunkte  
Fleisch- und Wurstprodukte

 

Weitere interessante Infos und Videos zum Betrieb findest Du auch über diesen Link: