BEUTELSBACHER

Fruchtsaftkelterei GmbH

Kontakt
www.beutelsbacher.de

Inhaber 
Matthias und Thomas Maier

Betriebschwerpunkte 
Fruchtsäfte in Bio-Qualität
 

zurück zur Übersicht

Seit über 80 Jahren steht der Name BEUTELSBACHER für Qualität und Verantwortungsbewusstsein. Die Beutelsbacher Fruchtsaftkelterei ist ein Familienbetrieb in der dritten Generation, aktuell mit den Brüdern Matthias und Thomas Maier als Geschäftsführer. Die Familie Maier startete schon 1951 einen eigenen biologisch-dynamischen Obstanbau. Daher sind wir ein echter vertrauenswürdiger Bio Pionier.

Beutelsbach - „ … die ganze Vielfalt der Fruchtbarkeit trinkbar machen“

In der Unternehmensentwicklung der Beutelsbacher Kelterei hat die Erforschung moderner Technologien des Saftprozesses einen festen Stellenwert – alles zum Erhalt der fruchteigenen Qualität. Ziel ist die Reinheit des Fruchtgeschmacks in seinem gesamten sortenspezifischen Charakter in der Flasche Beutelsbacher Saft zu erhalten. Die hochwertigen Demeterzeugnisse werden in der Kelterei schonend veredelt - frei von künstlichen Zusätzen, ohne chemische Konservierungsmittel und Aromen.

Jede einzelne Hand arbeitet selbstverantwortlich im Sinne der Qualität – die Mitarbeiter der BEUTELSBACHER Fruchtsaftkelterei produzieren zuverlässig und wertschonend auf jeder Ebene des Arbeitsprozesses. In der Verarbeitung gilt: weniger ist mehr. Die Produktionsschritte sind auf ein Minimum reduziert. Die Früchte werden gewaschen, verlesen und in sorteneigenen Mühlen zur Maische verarbeitet. Der Saft wird aus der Maische gepresst und bis zur Keimarmut für kurze Zeit auf 85° C erhitzt. In sterilen Tanks werden die Produkte gelagert - werterhaltend und energiesparend.

5mal täglich Obst – Saft bietet die größte Auswahl

„Mit Fruchtsäften haben wir das ganze Jahr hindurch eine wohlschmeckende Vielfalt und decken einen Teil der Grundversorgung unserer menschlichen Ernährung."

Damals wie heute gilt die Prämisse „wertvolle Säfte zur Ergänzung der menschlichen Ernährung herzustellen“. Aus der Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Ernährungsforschung hat die BEUTELSBACHER Fruchtsaftkelterei gesunde Rezepturen entwickelt. Unter der Leitung von U. Renzenbrink gingen die Demeter-Produkte Kindersaft und Vitaltrankhervor. Die Rezeptur des Morgentrankes basiert auf D.C. Jarvis.

Das Baden-Württemberger Biosiegel - Beutelsbach steht für geprüfte Regionalität

Produziert wird in Beutelsbach unter Demeter - Richtlinien – nach diesen wird die Kelterei zertifiziert. Zudem trägt die BEUTELSBACHER Fruchtsaftkelterei das Baden-Württemberger Biosiegel. Der „Baden-Württemberger“ zeichnet Bio-Lebensmittel für ihre regionale Herkunft und Nachvollziehbarkeit aus.

„Durch die regionale Herkunft der Erzeugnisse ergeben sich zusätzliche ökologische Vorteile für die Erzeugnisse: Regionalität fördert kurze Transport- und Vermarktungswege, umweltbelastende Transporte über weite Strecken entfallen.“

Regionalität und faire Handelsbedingungen bilden früher wie heute die Grundlagen der Beziehungen zu den landwirtschaftlichen Erzeugern der Familie Maier. Sie arbeiten in jahrzehntelangem Vertrauen Hand in Hand. Heimische wie exotische Früchte werden unter Demeter-Richtlinien erzeugt - in Deutschland wie in Afrika.

Zitate sind der Webseite www.beutelsbacher.de entnommen.