WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
DE-ÖKO-006
regional
Deutschland
Produktfoto zu Upländer Schlagsahne 32% 200g

Upländer Schlagsahne 32% 200g

Artikel ist aktuell nicht bestellbar!
#34000
1,59 € / Stück
7,95 € / 1kg
7% MwSt
Handelsklasse II

Info

Hersteller LindenGut
VerbandBioland
KontrollstelleDE-ÖKO-006
HerkunftDeutschland
InhaltStück
QualitätDE-ÖKO-006
Weitere Eigenschaftenvegetarisch

Zutatenliste

Zutaten:

SCHLAGSAHNE*
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Allergie Info

Wir bemühen uns stets um exakte Angaben, aber gelegentlich passieren Fehler. Bitte kontrolliere ggf. die Angaben auf dem Etikett des Produktes. Sollten unsere Angaben fehlerhaft sein, werden wir den Artikel natürlich zurück nehmen!

  • enthält Laktose
  • enthält Milch
  • enthält Milcheiweiß
Nährwerte pro 100g (oder 100 ml)
Energie kJ / kcal Fett davon gesättigte Fettsäuren Kohlenhydrate davon Zucker Eiweiß Salz
249 kJ / 60 kca 3,2 g 0,3 g 6,0 g 5,7 g 0,9 g 1,8 g
308800 EAN+PID: 0542970010172+219174
Schlagsahne 32 %

Schlagsahne 32 %

frische Schlagsahne, mind. 32 % Fett

Marke:

Upländer Bauernmolkerei

Herkunft:

Deutschland (DE)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Deutschland

Qualität:

Bioland, EU Bio-Logo, Deutsche Landwirtschaft, FairBio Verein, ohne Gentechnik (VLOG)

Kontrollstelle:

DE-ÖKO-006 | ABCERT

Inhalt:

200 g

Allgemeine Hinweise:

Die Upländer Bauernmolkerei wurde 1996 von 18 Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern der Milcherzeugergemeinschaft Hessen w.V. gegründet. Mittlerweile beliefern über 100 Bio-Betriebe aus der Region unsere Molkerei. Wir produzieren hochwertige Bio-Milchprodukte nach den strengen Richtlinien des Bioland-Verbandes. Somit sind eine artgerechte Tierhaltung und die Fütterung der Tiere mit ökologisch angebauten Futtermitteln selbstverständlich. Besonderen Wert legt die Upländer Bauernmolkerei auf nachhaltig faire Milchpreise, damit unsere Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern auf einer stabilen Basis die Existenz ihrer Betriebe auch in Zukunft sichern können. Übrigens: Die Bio-Bauern liefern nicht nur die Milch, sie verarbeiten und vermarkten sie auch in eigener Regie. Die Anteile an der Upländer Bauernmolkerei GmbH werden mehrheitlich von den Bio-Bauern gehalten.

Besonderheiten:

Leichtes Aufrahmen ist bei unserer Upländer Schlagsahne möglich, denn sie wird ohne Stabilisatoren hergestellt. Bitte vor dem Öffnen gut schütteln.

Zutaten:

SCHLAGSAHNE*
enthält folgende allergene Zutaten: Milch

Diese Zutatenliste entspricht einer Volldeklaration im Sinne der Richtlinien des Bundesverbandes Naturkost & Naturwaren.
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.

Herstellung:

Sahne erhält man bei der Trennung von Milch in Magermilch und Rahm.

Verwendung:

Unsere Upländer Schlagsahne eignet sich ideal zum Verfeinern von leckeren Speisen oder Desserts und lässt sich wunderbar aufschlagen.

Verarbeitungshinweis:

Ohne Stabilisatoren, rahmt natürlich auf. Bitte gut schütteln!

Rezeptvorschlag:

Maulwurf-Muffins mit Erdbeer-Sahne

Zutaten für 4 Personen:
100 g Rohrohrzucker
125 g Upländer Butter
2 Eier
150 g Upländer Saure Sahne
60 g Back-Kakao
60 g Haselnüsse, gemahlen
80 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
30 g Speisestärke
1 Schuss Upländer Milch
2 Esslöffel Schokoladenraspel
200 g Erdbeeren
200 ml Upländer Schlagsahne
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:
Ein Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Zucker und Butter schaumig schlagen und nach und nach die Eier hinzugeben. Die Saure Sahne unterrühren. Kakaopulver, Nüsse, Mehl, Backpulver und Speisestärke vermischen und unterheben. Zum Schluss die Milch hinzufügen, damit ein zähflüssiger Teig entsteht. Den Teig in die Muffinformen füllen und im Backofen bei 180°C ca. 20-30 Minuten backen. Auskühlen lassen.
Von den Muffins die Papierförmchen entfernen und einen kleinen Deckel abschneiden sowie den Boden mit einem Teelöffel etwas aushöhlen. Die Abschnitte in eine Schüssel geben und fein zerbröseln. Die Schokoladenraspeln untermischen. Die Erdbeeren putzen und in kleine Würfel schneiden. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und die Erdbeerwürfel unterheben. Die Erdbeersahne mit einem Löffel auf den Muffins kuppelförmig verteilen. Mit den Kuchenbröseln bestreuen und etwas andrücken. Mit den restlichen Erdbeeren dekorieren.

 
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Milchart
Kuh
Süßung
nicht gesüßt
Rohmilch
nein
Wärmebehandlung
hocherhitzt
Homogenisiert
nein
Fettgehalt im Milchanteil
32 %
mindestens
mindestens
Milch Zwischenerzeugnis
wärmebehandeltes Zwischenerzeugnis
Wärmebehandlung
wärmebehandelt
 
Grund für Version
Layout
 
Qualität
Bio-Erzeugnis
ja
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos
Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006
Welcher Standard wird erfüllt
Bioland
Weitere Qualitätskriterien und Labels
FairBio Verein, ohne Gentechnik (VLOG)
 
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis
Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung
wärmebehandelt
Rechtliche Bezeichnung des Produkts
Bioland-Schlagsahne
Inverkehrbringer
Upländer Bauernmolkerei GmbH, Korbacher Straße 6, D-34508 Willingen-Usseln
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal
1278 kJ / 310 kcal
Fett
32,0 g
davon gesättigte Fettsäuren
22 g
davon einfach ungesättigte Fettsäuren
7,2 g
davon mehrfach ungesättigte Fettsäuren
0,8 g
Kohlenhydrate
3,2 g
davon Zucker
3,2 g
davon mehrwertige Alkohole
0 g
davon Stärke
0 g
davon Lactose
3,2 g
Ballaststoffe
0 g
Eiweiß
2,3 g
Ermittlung der Nährwerte durch
Berechnung
Salz
0,09 g
 
Allergiehinweise
Eier
nicht enthalten
Erdnuss
nicht enthalten
Fisch
nicht enthalten
Gluten
nicht enthalten
Krebstier
nicht enthalten
Lupine
nicht enthalten
Milch
enthalten
Schalenfrüchte
nicht enthalten
Sellerie
nicht enthalten
Senf
nicht enthalten
Sesam
nicht enthalten
Soja
nicht enthalten
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
nein
Weichtier
nicht enthalten
Dinkel
nicht enthalten
Gerste
nicht enthalten
Hafer
nicht enthalten
Kamut
nicht enthalten
Roggen
nicht enthalten
Weizen
nicht enthalten
Cashewnuss
nicht enthalten
Haselnuss
nicht enthalten
Macadamianuss
nicht enthalten
Mandeln
nicht enthalten
Paranuss
nicht enthalten
Pecanuss
nicht enthalten
Pistazie
nicht enthalten
Walnuss
nicht enthalten
Huhn
nicht enthalten
Kuhmilcheiweiß
enthalten
Laktose
enthalten
Milcheiweiß
enthalten
Rind
nicht enthalten
Schwein
nicht enthalten
Fruktose
nicht enthalten
Kakao
nicht enthalten
Koriander
nicht enthalten
Mais
nicht enthalten
Pfeffer
nicht enthalten
Umbelliferae
nicht enthalten
Zimt
nicht enthalten
Glutamat
nicht enthalten
Hefe
nicht enthalten
Purin
nicht enthalten
Salicylat
nicht enthalten
Vanillin
nicht enthalten
 
Weitere Eigenschaften
vegan
nein
vegetarisch
ja
ungesüßt
ja
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Becher
Verpackungsmaterial
Alu, Pappe, PS
 
Preise und Konditionen
Pfand
nein
 
Die Produktinformationen werden von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ecoinform übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch unsere Nutzungsbedingungen.

powered by ecoinform®

EAN: 0542970010172, E-Id: 219174

Herkunft

LindenGut

aus der Region
Dieses tolle Bio-Produkt stammt vom LindenGut, ein wahres Vorbild für biodynamische Demeter Landwirtschaft. Anja Lindner ist die treibende Kraft hinter diesem außergewöhnlichen Unternehmen, das für Transparenz, Qualität und Nachhaltigkeit steht.

Wo liegt der Betrieb?
Das LindenGut hat seinen Sitz in Dipperz und wirtschaftet auf über 85 ha landwirtschaftliche Fläche streng biologisch dynamisch. Die Fläche teilt sich vielfältig auf in 30 ha Acker, 20 ha Wald, 35 ha Grünland und 0,5 ha Gemüse/Obstgarten sowie 1,2 ha Streuobstwiesen.

Wie ist das LindenGut zertifiziert?
Das LindenGut wird von Demeter zertifiziert. Das anspruchsvolle Demeter-Siegel zertifiziert nach biologisch-dynamischen Richtlinien erzeugte Bio-Produkte und berücksichtigt dabei eine Vielzahl an Nachhaltigkeitsaspekten.

Was ist an seiner Arbeit besonders nachhaltig und ökologisch?

Artgerechte Tierhaltung: Das Wohl der Tiere steht an erster Stelle. Rinder, Esel, Ponys, Gänse, Laufenten, Schweine und Zwergziegen finden auf dem LindenGut ein artgerechtes Zuhause mit viel Freiraum und frischer Luft.

Regenerative Landwirtschaft: Das LindenGut praktiziert regenerative Landwirtschaft, die nicht nur qualitativ hochwertige Lebensmittel produziert, sondern auch zur Erholung und Verbesserung der Ökosysteme beiträgt.

Agroforst: Das Gut betreibt Agroforstwirtschaft, die Bäume und Sträucher mit Ackerkulturen und Tierhaltung kombiniert. Dies sorgt für ökologische und ökonomische Vorteile wie Schatten, Humusbildung und Insektenlebensräume. Das LindenGut hat sich dabei für ein dynamisches Agroforst-System entschieden, bei dem Pflanzen unterschiedlicher Kategorien auf engem Raum wachsen und sich gegenseitig unterstützen.

Das LindenGut setzt sich aktiv für eine nachhaltige, ökologische und regenerative Landwirtschaft ein. Ihre Philosophie und Bemühungen machen sie zu einem wertvollen Partner und Erzeugerbetrieb für unser.

mrk: 10199
Boßhammersch Hof GmbH & Co. KG
Dr. Karl-Heinz Firsching
D 35274 Großseelheim
www.bosshammersch-hof.de
(Daten von Ecoinform)
aus der Region