WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
  Unser Kundenbrief   
  - frisch aus der Ökokiste - 

Liebe Leut’,

Ratzfatz – eine erste Bilanz

Mit unserem Ratzfatz-Angebot sind wir Kistlerinnen und Kistler vom Boßhammersch Hof am 16. Januar in ein neues Abenteuer gestartet. Unser Ziel: Wir wollen all denen unter Euch, die in Marburg, Gießen, Kirchhain oder irgendwo dazwischen wohnen, ermöglichen, noch am selben Tag ihrer Bestellung unsere leckeren Bio-Lebensmittel genießen zu können. Ein neuer E-Transporter wurde angeschafft, Geschäfts- und Fahrdienstleitung, Moritz und Karina vom Einkauf, unser Service- und Packhallenteam - wirklich alle haben mitgearbeitet, um dieses Abenteuer zu bestehen. Kurz gesagt, wir haben es geschafft. Nach vier Wochen Ratzfatz ist nun die Zeit für eine erste Bilanz gekommen. Was schätzt Ihr am Ratzfatz-Service? Warum nutzt Ihr ihn und was sind, oder waren Eure Bedenken? Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, habe ich mit einer Kundin telefoniert, die schon mehrfach Ratzfatz bestellt hat.

„Ich finde es unglaublich gut, denn manchmal schaffe ich es nicht rechtzeitig zu bestellen, oder bin am Liefertag nicht zu Hause“, erzählt mir die Kundin aus dem Marburger Stadtteil Elnhausen. Sie habe zunächst Bedenken gehabt, ob es auch mit der Getränkelieferung klappe, denn sie wolle dem Fahrer zusätzliche Mühe ersparen. Ich konnte Ihre Bedenken in unserem netten Telefonat schnell ausräumen, denn natürlich könnt Ihr bei der Ratzfatz-Lieferung alle Lebensmittel wie gewohnt bestellen – lediglich bei der Brotauswahl vom Bäcker Siebenkorn gibt es eine kleinere Auswahl. Auch Susanne - unsere Fahrdienstleiterin - hat mir versichert, dass die Lieferung für den Fahrer keinen ungewohnten Mehraufwand darstellt. Er kann natürlich auch Eure Pfandkisten aus vorherigen Lieferungen gerne mitnehmen. Dank unseres neuen Ökokisten-Elektrofahrzeugs funktioniert das alles prima. Und dies auch noch nachhaltig, da das Fahrzeug bei uns auf dem Boßhammersch Hof mit Ökostrom geladen wird.

„Gerade, wenn Besuch kommt, finde ich den Service prima. Erst neulich hat mein Sohn, der in München lebt, sich spontan für einen Besuch angekündigt und ich konnte alles, was wir brauchen, noch am gleichen Tag bekommen“, berichtet unsere Kundin aus Elnhausen. Sie schätze den Ratzfatz-Service auch gerade dafür, dass sie die frische Ware „punktgenau“ erhält.

Die nette Kundin wird den Service immer gerne wieder nutzen, wie sie mir versicherte. Mich machte dieses Telefonat sehr froh, denn auch ich konnte direkt erfahren, dass wir mit unserem neuen Service auf der Höhe der Zeit sind. Beachtet bei den Ratzfatz-Touren bitte lediglich die höhere Mindestbestellsumme beziehungsweise die Lieferkosten. Ob auch Ihr den Service bereits nutzen könnt, erkennt Ihr bei Eurer Anmeldung auf unserer Shopseite. Für diejenigen unter Euch, die bereits im Ratzfatz Liefergebiet wohnen, haben wir die entsprechenden Touren im System hinterlegt, sodass Ihr diese einfach auswählen könnt. Falls Ihr die entsprechenden Touren dort noch nicht findet und Ihr Interesse an der Ratzfatz-Belieferung haben solltet, bitten wir Euch uns eine entsprechende Nachricht zu senden. Wir nehmen Euch dann in eine Warteliste auf und Susanne und Immanuel vom Fahrdienst passen die Touren dann bei ausreichendem Bedarf entsprechend an. Übrigens haben wir in den letzten Tagen bereits zwei neue Postleitzahlengebiete in unseren Ratzfatz-Bereich integrieren können. Wir freuen uns auf noch mehr Ratzfatz!

Vorbestellung von Tomaten und Grüne Sauce

Alles andere als ratzfatz funktioniert die Aussaat von Gemüse. Wir Kistlerinnen und Kistler finden es klasse, dass so viele von Euch im eigenen Garten Gemüse, Kräuter und Obst anbauen. Wir haben deshalb seit einigen Jahren ökologisches Saatgut und Jungpflanzen im Sortiment. Ihr könnt unsere tollen Tomatenpflänzchen schon jetzt bestellen - aber bitte bis spätestens 20. März - und wir liefern sie dann ab dem 15. Mai aus.

Ich persönlich freue mich schon wieder auf die aromatischen "Grüne Soße"- Kräuter. Ich habe sie, glaube ich, erfolgreich überwintert. Dennoch werde ich ein Set nachbestellen - frei nach dem Motto: „Von gesunden Kräutern kann man nie genug haben“. Auch bei den Kräutern gibt es eine Vorbestellfrist bis zum 2. April, die Auslieferung beginnt ab dem 10. April.

Zum Schluss habe ich noch eine Frage an Euch: Kennt Ihr einen netten Menschen, der unser Packhallenteam unterstützen möchte? Wir haben eine freie Stelle für 30 Stunden pro Woche.

Ob nun ratzfatz oder von langer Hand geplant, wünsche ich Euch eine schöne Woche
Eure Susanne

Icon
Susanne Sippel
Kundenservice

Rezepte der Woche KW08

Quiche mit Lauch in Dijon-Senfcreme und Zitronenthymian
Chinakohlsalat mit Mie-Nudeln
Quarkbällchen

Eine Auswahl unserer Zutaten zu den Rezepten: