WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕

Liebe Leut’,

Brita ist für uns Ökokistler:innen eine Institution. Sie weiß nicht nur, worauf es bei jeder Gemüse- und Obstsorte ankommt, sondern kennt sich auch unheimlich gut mit Käse aus. Gute Produkte, gute Küche, hohe Qualität und hohe Werte sind das, was Brita seit nun 60 Jahren antreibt und das, was sie dazu bewogen hat, gemeinsam mit ihrem Mann und Petra Ritter vom Hofmanns Hof die Ökokiste zu gründen. 

Was Brita für mich auszeichnet, ist ihre Gabe, auf die Details zu achten. Sie läuft durch unsere Packhalle und sieht alles - der Strunk vom Eichblattsalat ist zu lang, die Tür der Kühlzelle muss gereinigt werden und das Licht über Packstraße 2 ist dunkler als normalerweise. Brita hat auf jede Frage eine Antwort und kann immer mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wenn es mal eng wird, packt sie sofort an, unterstützt den Vorpack, packt auch mal Müsli oder Nudeln, schneidet Käse. Brita ist eine echte Macherin, die nichts weniger leiden kann als Stillstand und Untätigkeit. 

Außerdem hört sie nie auf, mich mit ihrem doch verbliebenen Ruhrpott-Charme, der an fiesen kleinen Worterfindungen meist nicht zu überbieten ist, zu überraschen. 

Kurzum: wäre Brita nicht da, wäre der Boßhammersch Hof ein anderer. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Kommt man auf den Hof, so ist die Einfahrt links und rechts von Blumenkübeln und Pflanzen aller Art gesäumt, geschmackvolle Dekoration und alles was blüht, ist Britas Leidenschaft und das sieht jede Person, die uns besucht und wie oft hören wir ein verzücktes: „Es sieht so schön hier aus.“

Was Brita eigentlich schon lange, aber vor allem jetzt, mit ihren 60 Jahren verdient hat, ist ein bisschen mehr Ruhe: Also keine Anlieferungen mehr, die sie um 2 Uhr nachts aus dem Schlaf reißen und auch keine Fragen mehr um 5 Uhr in der Früh. Daher freuen wir uns mit ihr, dass sie soeben ihr frisch renoviertes Haus in ca. 15-minütiger Entfernung zur Ökokiste bezogen hat. Denn das wird vor allem eines bringen: mehr Ruhe im Alltag, mehr Zeit für sich. 

Für alle von Euch, die Brita jetzt noch ein wenig besser kennenlernen möchten: Schaut mal in unser Wochenangebot, das gefüllt ist, mit allem, was Brita besonders gern mag. Darunter der leckere „Trüffelgouda“ und „Rote Grütze“ im 500 g Becher. 

Für mich und uns ist es Zeit, DANKE zu sagen. Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz, Deine direkte Art, Deinen Humor und danke, dass Du uns soviel Wissen, wie möglich und nötig übergeben hast, sodass Du Dich mehr und mehr den Dingen, die Dir neben der Ökokiste noch am Herzen liegen, widmen kannst: Deinem Garten, dem Lesen, Deiner Familie, der Natur. 

DANKE für alles und bleib genauso wie Du bist - ändern können und wollen wir Dich nämlich sowieso nicht mehr. 

Deine Marie & alle Ökokistler:innen

Rezept der Woche KW09

Wirsing Lasagne