WarenkorbWarenkorb

Warenkorbvorschau

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
  Unser Kundenbrief   
  - frisch aus der Ökokiste - 

Liebe Leut’,

wusstet Ihr eigentlich, dass mehr als die Hälfte aller Lebensmittelabfälle aus privaten Haushalten stammen? Mehr als 6,5 Millionen Tonnen an Lebensmitteln werden allein in Deutschland pro Jahr vernichtet. Das entspricht dem unfassbar großen Gewicht von mehr als einer Million Elefanten oder mehr als 21 mal dem Gewicht des Kölner Doms.

Dass viele dieser Lebensmittel etwas besseres als die Grüne Tonne verdient haben, steht wohl außer Frage. Traurigerweise kommt es trotz Klimakrise und knapper werdenden Ressourcen immer noch dazu, dass vermeintlich zu krumme Gurken oder zu zwirbelig gewachsene Karotten achtlos entsorgt werden, nur weil ihr Erscheinungsbild nicht den Vorstellungen der Konsument:innen-Mehrheit trifft. Wir Kistler begegnen diesem Problem indem wir unseren Partnerinnen und Partnern aus der regionalen Landwirtschaft auch Obst und Gemüse abnehmen, das auf den ersten Blick nicht den Erwartungen entspricht. Viele der landwirtschaftlichen Betriebe mit denen wir direkt in unserer Region zusammenarbeiten beliefern uns schon seit vielen Jahren und die Mitarbeitenden wissen, dass wir Ihnen auch das Obst und Gemüse abnehmen, wenn es optisch mal nicht der Norm entspricht. Für uns zählt nämlich nicht in erster Linie die Optik, sondern der Geschmack. Krumme Gurken, zwirbelige Möhren oder knubbelige Rüben sind nämlich genauso lecker wie ihre formvollendet gewachsenen Artgenossen. Natürlich wissen wir, dass einige von Euch Wert auf große oder auch eher kompakte Exemplare legen. Falls Ihr es wünscht, könnt Ihr bei Eurer Bestellung vermerken, wenn ein Stück mal besonders groß oder klein sein soll. Das Team in unserer Packhalle legt Euch dann gerne - falls vorhanden - das passende Stück in Eure Ökokiste.

Mit 2.Wahl-Artikeln gegen Lebensmittelverschwendung

Durch diese Toleranz gegenüber anders gewachsenen Rüben, Gurken und Co. leisten wir gemeinsam mit Euch einen wertvollen Beitrag zur Lebensmittelrettung. Wer sich einmal Gedanken über die sinnlose Verschwendung wertvoller Ressourcen in unserer Konsumgesellschaft macht, wird schnell gewohnte Denkmuster verlassen und merken, dass auch beim Obst- und Gemüse nicht der erste optische Eindruck, sondern die inneren Werte, sprich, der Geschmack zählt.

Deshalb bieten wir Euch auch Äpfel, Bananen und Paprika in 2. Wahl-Qualität an. Dieses Obst und Gemüse eignet sich zum Beispiel hervorragend zum Kuchenbacken oder zum Einkochen. Es befinden sich mitunter kleinere Schäden an den einzelnen Stücken oder die Bananen sind schon etwas reifer als Ihr es von der 1. Wahl gewohnt seid, aber wer es gerne reifer mag, preisbewusst kaufen möchte und ganz nebenbei noch Lebensmittel retten möchte, dem kann ich unsere 2. Wahl-Artikel nur ans Herz legen.

Natürlich wollen wir Euch, auch wenn wir gerne Lebensmittel retten, nur solche Waren liefern, die völlig in Ordnung sind. Sollten doch einmal Qualitätsprobleme auftreten, zögert bitte nicht, Euch mit meinen Kolleg:innen und mir vom Kundenservice in Verbindung zu setzen. Besonders hilfreich für uns ist es übrigens, wenn Ihr uns ein Foto der beanstandeten Ware mitschickt, denn dann können wir uns ganz konkret um die Probleme bei dem entsprechenden Produkt kümmern und Euch natürlich den Kaufpreis für die reklamierten Artikel gutschreiben.

Gebt krummen Gurken eine Chance und habt eine schöne Woche
Eure Susanne

Icon
Susanne Sippel
Kundenservice
Leckere Inspirationen 
aus der Hofküche

Rezepte der Woche KW41

Steckrüben-Rösti mit Birnenquark
Butternut-Kürbis aus dem Ofen
Apfel-Cookies