WarenkorbWarenkorb

Dein Warenkorb

Deine Bestellung zum
Bis zum änderbar!
Scheinbar gab es ein Problem beim Laden der Liefertermine. Bitte Lieferdatum auswählen
Es befinden sich Artikel mit Alkohol im Warenkorb. Die Lieferung darf nicht an Minderjährige erfolgen. Unser Fahrer wird dies bei der Auslieferung überprüfen.
Achtung: Du hast noch offene Änderungen in deinem Warenkorb. Vergiss nicht, deine Änderungen abzusenden! 🥕
Bioland
DE-ÖKO-037
regional
Produktfoto zu Austernseitlinge

Austernseitlinge

100g
Lieferoptionen:
#1655
2,19 € / 100g
7% MwSt
Handelsklasse -
Dieser Artikel wird genau eingewogen.

Info


Verwendung
roh z.B. im Salat oder zum Kochen, Braten, Dünsten, Frittieren, Trocknen

Lagerung
einige Tage im Kühlschrank in Papier gewickelt haltbar.

Bot. Name
Pleurotus ostreatus, Pleurotaceae

Kennzeichen der Frische und Reife
Fruchtkörper sollte sich fest anfühlen und gleichmäßig gefärbt sein.

Energie KJ / kcal
105 KJ / 25 kcal

Geschmack
ähnlich Champingons

Hersteller Löcke Bio Pilzzucht
VerbandBioland
KontrollstelleDE-ÖKO-037
Herkunftaus der Region
Inhalt100g
QualitätDE-ÖKO-037
Weitere Eigenschaftenvegetarischvegan

Herkunft

Löcke Bio Pilzzucht

aus der Region
Diese erstklassigen Bio-Pilze, sind nicht nur köstlich, sondern werden von Löcke's auch nach den höchsten ökologischen Standards angebaut.

Woher liegt der Betrieb?
Löcke's Bio Pilze wurde 1998 von Volker Löcke in Hohenahr gegründet. Seine Begeisterung für Pilze begann während einer Ferienarbeit in seiner Schulzeit. Zusammen mit seinem Vater, Eike Löcke, war von Anfang an klar, dass der Betrieb nach ökologischen Prinzipien geführt werden sollte. Anfangs spezialisierten sich Löcke's auf Bio-Austernseitlinge und Bio-Shiitake. Mit steigender Nachfrage wurde 2007 die Produktion von Bio-Champignons nach ökologischen Standards aufgenommen. Heute, unter der Leitung von Volker Löcke und Jens Wulfers, bieten sie eine breite Palette an Bio-Pilzen an, darunter weiße und braune Bio-Champignons, Bio-Austernseitlinge, Bio-Shiitake, Bio-Kräuterseitlinge und Bio-Portobello.

Wie ist der Betrieb zertifiziert?
Löcke's Bio Pilze sind nach den strengen Bioland-Richtlinien zertifiziert, was bedeutet, dass die Kreislaufwirtschaft eine entscheidende Bedeutung für den Betrieb hat. Denn sie ermöglicht, dass die natürlichen Ressourcen auf dem Betrieb nachhaltig genutzt werden und gleichzeitig unsere Umwelt geschützt wird.

Was ist an der Arbeit von Löcke's besonders nachhaltig und ökologisch?

Bio-Pilzanbau: Die biologische Pilzzucht setzt hohe Standards in Bezug auf die Rohstoffe und die Reinheit der Kulturführung. Die Besonderheiten des Bio-Pilzanbaus liegen in der streng biologischen Herkunft des Aufzuchtsubstrats und der Technik des Pflanzenschutzes.

Intensiver Geschmack: Bio-Pilze zeichnen sich durch ihren intensiven Geschmack aus. Ihr niedriger Wassergehalt sorgt dafür, dass sie auch nach der Zubereitung eine bissfeste Konsistenz beibehalten. Dies ist auf das hochwertige Kultursubstrat zurückzuführen, das aus reinem Bio-Kompost besteht.

Natürliche Reinigung: Im Gegensatz zur konventionellen Pilzzucht, bei der oft Therapeutika und Desinfektionsmittel verwendet werden, setzt Löcken Bio Pilze auf natürliche Reinigungsmethoden. Die Produktionsräume werden mit Wasserdampf gereinigt und auf 70 Grad erhitzt, um Fremdsporen und Keime zu inaktivieren.

100 % Bio: Löcken Bio Pilze verwenden ausschließlich Rohstoffe von Bioland-Partner:innen. Sie kennen ihre Vertragspartner:innen persönlich und können die Rohstoffe zu 100 % zurückverfolgen, was die Reinheit und Qualität ihrer Produkte sichert.

Löcke's Bio Pilze sind ein Paradebeispiel für Qualität, Leidenschaft und Nachhaltigkeit in der Pilzzucht. Wenn du nach Bio-Pilzen suchst, die nicht nur deinen Gaumen, sondern auch die Umwelt erfreuen, sind Löcke's Bio Pilze die ideale Wahl.

aus der Region